Wiedereröffnung
13. August 2024

Willkommen

Gemütlich einen Kafi geniessen?

Das Kafi Domino im Zentrum von Uster ist ein gemütlicher Ort mit einem ausgewählten kulinarischen Angebot. Draussen geniesst du den Schatten der Platanen, drinnen kannst du plaudern, lesen, in Ruhe arbeiten oder einfach sein. Unsere Mitarbeitenden haben ein grosses Herz und offene Ohren für dich. Komm vorbei - wir freuen uns, dich zu verwöhnen.

Angebot

Ankommen, Geniessen, Verweilen

Kaffee-Spezialitäten, Tees, Softdrinks, Sirup spezial, Bier, Wein oder Apéro. Dazu je nach Tageszeit ein Etagèren-Zmorge, hausgemachte süsse Gebäcke, Salat vom Buffet und feine Flammkuchen. Die Milchgetränke sind mit Kuhmilch, laktosefreier Milch und Hafermilch erhältlich. Und alles gibt es auch zum Mitnehmen, falls du nicht verweilen kannst.

Unsere Kaffeebohnen beziehen wir stets frisch von der Rösterei Rast. Rast bezieht den Rohkaffee von den besten Kaffeeproduzenten der Welt und legt grossen Wert auf lückenlose Rückverfolgbarkeit bis zum Produzenten. Unser Kaffee ist der Milano, ein Espresso-Blend aus hochwertigen Arabicas aus Guatemala, Costa Rica und Brasilien sowie einem ausgesuchten Robusta aus Java. Der Milano begeistert mit seinem vollen und kräftigen Aroma, Noten von Haselnuss und zartbitterer Schokolade und einem herrlich wuchtigen Abgang. Probiere ihn!

Mit dem Café Surprise bieten wir auch «eine Tasse Solidarität». Café Surprise ermöglicht Menschen in herausfordernden Situationen, einen kostenlosen Kaffee zu konsumieren. Wer will und kann, bezahlt einen Kaffee, ohne ihn zu trinken, und macht so den Café Surprise möglich.

Für die kleinen Gäste steht ein Spielraum zur Verfügung (mit Spielzeug-Siebträgermaschine, Autööli-Teppich, Bilderbücher-Ecke, Wandtafel zum Malen und grossen Domino-Spielsteinen).

Über uns

Vision

Das Domino ist nicht nur ein Kafi, sondern ein gemütlicher Ort, an dem man gern verweilt. Ein Ort, an dem man bei Bedarf ein offenes Ohr zum Reden findet und sich als Gast in einem freundschaftlichen Ambiente wohlfühlen kann. Etwas wie ein Daheim, in das man immer wieder gerne zurückkehrt.

In einer Welt, die manchmal hektisch, anonym und wenig freundlich ist, bieten wir eine Alternative: Ein Kafi, in dem man mit einem Lächeln begrüsst wird, zur Ruhe kommen und auch mal gemütlich lesen, arbeiten oder einfach sein kann.

Das Domino ist auch ein Ort der Begegnung und Vernetzung. Am Begegnungstisch findet man Gesprächspartner, tauscht sich aus, lernt andere Sichtweisen kennen. An der Vernetzungswand finden Gegenstände, Angebote und Menschen zueinander.

Wir möchten nah bei den Menschen sein. Weil wir uns selber von Gott gesehen und gehört fühlen, schenken wir unseren Gästen gerne Zeit und Aufmerksamkeit.

Hinter dem Domino steht ein motiviertes Team von 2 Angestellten und rund 30 Freiwilligen.

Partner

Regional verbunden

Unser Corporate Design wurde gestaltet von Format Pfister.
Die Umsetzung der Website liegt in den Händen von Ivo Huber, Uster.
Unsere schönen Beschriftungen - auch an der Fassade - wurden gestaltet von jdhandlettering.
Die Theke baute TEIMI HOMES. Für die Innenräume passte sie die Schreinerei Widmer an.
Unsere Küche wurde wunderbar geplant und gebaut von Lütke Küchen.
Für den Innenausbau war Gassmann Innenausbau unser zuverlässiger Partner.
Die Kaffees produzieren wir mit einer XLVI Steamhammer von Pro Kaffeemaschine.
Unsere Kaffeebohnen beziehen wir von der Rösterei Rast.
Softdrinks, Wein und Bier beziehen wir bei Zweifel 1898.
Die feinen Glacés liefert uns der Schürhof Madetswil.
Gipfeli und Brötchen kommen täglich frisch aus Alberts Backstube.
Das exquisite Granola kommt von Gastronomics.
Teamup unterstützt uns für die Schichtplanung mit der kostenlosen Nutzung ihres Kalenders.
Die Milchprodukte holen wir in der Käserei Camenzind gleich um die Ecke.